Du bist hier:

Zuletzt angeklickt:

Paprika und Buschbohnen als Antipasto

Paprika und Buschbohnen als Antipasto

Gericht: Vorspeise

Zutaten

  • 300 g roter Paprika, 300 g Buschbohnen, 1/4 l Gemüsebrühe, ein Zweig Bohnenkraut, 1 Knoblauchzehe, 3 EL Balsamicoessig, 3 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer

Anleitungen

  • Die Paprikaschoten waschen und im Backofen mit Grillfunktion anrösten (mehrmals wenden). 
    Anschließend schälen und in schmale Streifen schneiden.
    Die Buschbohnen waschen, die Stiele abschneiden und in der Brühe mit dem Bohnenkraut gar kochen. Gegen Ende der Kochzeit den fein gehackten Knoblauch dazugeben.
    Die Gemüsebrühe abgießen, dabei etwa 3 EL beim Gemüse belassen. 
    Die Paprikastreifen unterheben. Mit Öl, Essig, Salz und Pfeffer abschmecken.
    Mehrere Stunden durchziehen lassen und als Vorspeise servieren.


Video: so geht's

Biokiste vom Laiseacker nach Hause geliefert bekommen. 100% frisch!

Einfach ausprobieren

Interesse? Unsere Probekiste zum Kennenlernpreis jetzt testen!