Du bist hier:

Zuletzt angeklickt:

Mairübchen-Kartoffel-Gulasch

Mairübchen-Kartoffel-Gulasch

Gericht: Hauptspeise, Rezepte, Suppen
Küche: Ungarisch
Keyword: Eintopf, vegan, Vegetarian
Portionen: 4

Zutaten

Anleitungen

  • Die Mairübchen und die Kartoffeln waschen. Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die Mairübchen ebenfalls in Würfel schneiden.
  • In einem Topf die Rübchen und die Kartoffeln kochen.
  • Die Zwiebeln in Streifen schneiden. In einer Pfanne die Butter erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Das Paprikapulver und den Zucker hinzugeben und kurz karamellisieren lassen. Das Tomatenmark hinzugeben und ebenfalls kurz karamellisieren lassen.
  • Das abgekochte Gemüse abgießen, dabei das Kochwasser auffangen.
  • Das Gemüse zur Pfanne hinzugeben und alles kurz anbraten. Mit dem Kochwasser auffüllen.
  • Das Gulasch mit Gemüsebrühe, Kümmel, Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken.
  • Die Chilischote und die Knoblauchzehen in feine Streifen schneiden, zum Gulasch geben und alles kurz aufkochen lassen.
  • Das Gulasch kann optional mit Reis serviert werden.


Video: so geht's

Biokiste vom Laiseacker nach Hause geliefert bekommen. 100% frisch!

Einfach ausprobieren

Interesse? Unsere Probekiste zum Kennenlernpreis jetzt testen!