Du bist hier:

Zuletzt angeklickt:

Gefüllte Portobello

Gefüllte Portobello

Gericht: Rezepte

Zutaten

Anleitungen

  • Zubereitung:

    Die Portobello-Pilze mit einer weichen Bürste oder einem Tuch säubern. Die Stiele vorsichtig herausbrechen. Knoblauch schälen und fein hacken. Spinat putzen, waschen und trockenschleudern.

    Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, die Portobello-Pilze darin von jeder Seite 2-3 Minuten braten, salzen, pfeffern, aus der Pfanne nehmen und mit der offenen Seite nach oben in eine Auflaufform legen.

    Spinat zum verbliebenen Öl in die Pfanne geben und unter Wenden etwa 1 Minute erhitzen, sodass er zusammenfällt, aber noch Biss hat. In der Pfannenmitte mit dem Kochlöffel eine freie Stelle in den Spinat rühren, Knoblauch hinzufügen und kurz mitdünsten. Alles verrühren, nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

    Spinat in die Pilze füllen, Gorgonzola darüber bröseln und die Pilze im vorgeheizten Backofen bei 200 °C etwa 10 Minuten überbacken.

    Tipp:

    Nach Geschmack den Spinat mit 50ml Marsala ablöschen und einige Minuten köcheln lassen.


Video: so geht's

Biokiste vom Laiseacker nach Hause geliefert bekommen. 100% frisch!

Einfach ausprobieren

Interesse? Unsere Probekiste zum Kennenlernpreis jetzt testen!