Drucken

DURCH UNSER ANGEBOT ERLEBEN SIE EINEN KULINARISCHEN GANG DURCH DIE JAHRESZEITEN

Erbsen Hummus

Rezeptdetails

  • 0 Bewertungen  
Menge: 4 Portionen | Dauer: 30min | Level: Sehr einfach

Zutatenliste

1. Die Erbsen aus den Hülsenbefreien. In einem Kochtopf Wasser (ohne Salz) zum Kochen bringen. Die Erbsen hineingeben und circa 15 Minuten garen lassen. Die Erbsen sollten weich sein, können aber gerne noch etwas Biss haben.
2.
Die Erbsen abschütten und in ein Mixbehältnis geben. Die Knoblauchzehe schälen und zu den Erbsen geben. Tahini, Balsamico, Olivenöl und Gewürze hinzugeben und alles pürieren bis eine cremige Konsistenz entsteht.

Der Erbsen-Hummus passt an warmen Sommertagen gut zu einer Rohkost-Platte oder als Dip zum Grillen.

Zutaten für 4 Portionen

300gfrische Erbsen
1ZeheKnoblauch
1ELTahini oder Nussmus
1ELWeißer Balsamico
1ELOlivenöl
1TLKümmel
1TLThymian
1bisschenPfeffer

Zubereitung

Rezeptdetails