Drucken

DURCH UNSER ANGEBOT ERLEBEN SIE EINEN KULINARISCHEN GANG DURCH DIE JAHRESZEITEN

Apfelkrapfen

Rezeptdetails

  • 0 Bewertungen  
Menge: 4 Portionen | Dauer: | Level: Normal

Zutatenliste

Zutaten für 4 Portionen

500gDinkelmehl
220mlSojamilch Vanille
1Pck.Trockenhefe
2ELButter (z. B. Alsan)
50gRohrohrzucker
3großeÄpfel
1bisschenZimt
1lFittier ÖL

Zubereitung

1. Das Mehl mit lauwarmer Sojamilch, Hefe und Zucker zu einem Teig kneten und für circa 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Währenddessen die Äpfel schälen, entkernen und in feine Würfel schneiden. In einer Schüssel etwas Rohrohrzucker, Zimt und Apfelwürfel miteinander vermengen. 

2. Den Teig nochmals durchkneten und ausrollenDas Fett in einem Topf auf circa 170°C erhitzen. Die Apfelwürfel auf dem Teig ausbreiten und dann den Teig der Länge nach einrollen. Anschließend in circa 3cm große Stücke schneiden. Die Apfelrollen nochmals kurz gehen lassen und dann mit der Hand gut zusammendrücken und im heißen Fett von beiden Seiten goldgelb ausbacken. In einer Schüssel nochmals etwas Zimt und Zucker vermischen. Die Apfelkrapfen austropfen lassen und final mit Zimt und Zucker bestreuen. 

Rezeptdetails

Notizen