Veganes Kirscheis auf Cashewbasis

  • 0 Bewertungen  
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen
Menge: 3 Portionen | Dauer: | Level: Schwierig

Zutatenliste


Zutaten für Portionen



1handvollCashewnüsse
300mlSojamilch Vanille
300gKirschen
1bisschenVanille
1PriseSalz
1ELAgavendicksaft

Zubereitung

1. Die Cashewnüsse mindestens 4 Stunden oder über Nacht in reichlich Wasser einweichen.
2. Die
Kirschen entsteinen und im Gefrierschrank einfrieren.
3.
Am nächsten Tag die Cashews gut abspülen und zusammen mit den Kirschen, Sojamilch, Vanille und etwas Salz in einen Mixer geben und cremig pürieren. Sollte die Konsistenz zu dick sein, Sojamilch nachgeben.
4. Die cremige Masse in ein gefriergeeignetes Behältnis geben und in den Gefrierschrank
stellen. Dabei darauf achten, dass die Temperatur des Gefrierschranks bei mindestens -18 Grad Celsius liegt.
5.
Im Stundentakt das Gefrierfach öffnen und die Eiscreme mit einer Gabel vermischen damit das Eis cremig bleibt. Diesen Vorgang wiederholen bis die Eiscreme komplett gefroren ist.

Rezeptdetails

  •  
  • Vegan
    Ja
  • Portionen
    3
  • Dauer
    k. A.
  • Level
    Schwierig
  • Geändert
    30. Juni 2019
  • Gelesen
    1078
dots home
new products
Wohne ich im Liefergebiet?
hofladen home
felder home

Rundgang auf dem Laiseacker


Entdecken Sie unsere Gärtnerei
weiterlesen news

Ab in die Tüte...

rauf auf den Tisch!
weiterlesen news

Frisches vom LAISEACKER


Eigene Ernte

weiterlesen news
planke
Ja. Du wohnst im Liefergebiet

Bitte nimm mit uns Kontakt auf und frage nach Deinem Liefertag - info@laiseacker.de oder 07042/81873

Das liegt leider noch nicht im
Frischeabo-Liefergebiet

Ab einer Bestellung von 45€ kannst du jedoch
in unserem Shop Bio-Artikel aus ganz
Deutschland bestellen


WANN KOMMT DAS FRISCHEABO AUCH ZU MIR?
Wir halten dich auf dem Laufenden.