Drucken

DURCH UNSER ANGEBOT ERLEBEN SIE EINEN KULINARISCHEN GANG DURCH DIE JAHRESZEITEN

Sprossen Omellet

Rezeptdetails

  • 0 Bewertungen  
Menge: 4 Portionen | Dauer: 20min | Level: Sehr einfach

Zutatenliste

Zutaten für 4 Portionen

100gSprossen
4StückEier
6StückCocktailtomaten
1StückZwiebeln klein
20gParmesan gerieben
1PriseSalz & Pfeffer
1ELOlivenöl

Zubereitung

1. Zwiebel schälen und fein würfeln. Sprossen in einem Sieb gründlich abspülen und gut abtropfen lassen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Eier aufschlagen, mit Parmesan, Salz und Pfeffer verrühren.
2. Die Zwiebelwürfel in etwas Öl glasig dünsten. Sprossen zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und unter Rühren etwa 5 Minuten weiter dünsten. Eiermasse über die Sprossen geben, Tomatenscheiben darauflegen und das Omelett stocken lassen. Mit Hilfe eines Topf-Deckels wenden und nochmals kurz dünsten. Nochmals wenden, damit die schönere Seite wieder oben ist und servieren.




Rezeptdetails

Notizen

Dieses Rezept eignet sich für Sprossen, da sie erhitzt werden. Allerdings können Sprossen firsch auch roh verzehert werden.

Nach Geschmack das Omelett noch mit frisch gehackten Kräutern oder Bundzwiebeln bestreuen. Dieses Gericht können Sie als Frühstück oder, zusammen mit einem gemischten Salat, auch als Hauptgericht servieren.

Sprossen lassen sich vielseitig verwenden: als Salatbeilage, Brotbelag, im Müsli, im Wrap oder als Suppeneinlage.

 wie immer die A5-Rezeptkarte zum download