Drucken

DURCH UNSER ANGEBOT ERLEBEN SIE EINEN KULINARISCHEN GANG DURCH DIE JAHRESZEITEN

Zucchini-Apfel-Puffer

Rezeptdetails

  • 16 Bewertungen  
Menge: 4 Portionen | Dauer: 25min | Level: Einfach

Zutatenliste

300 g Zucchini, 1 kl. Zwiebel, 3 gehäufte EL Mehl, 1 Ei, Salz, schwarzer Pfeffer, 300 g Äpfel,
Bratöl zum Ausbacken

Zubereitung

Die Zucchini waschen und grob raspeln. Die Zwiebel schälen und ganz fein hacken und mit dem Mehl, Ei, Salz und Pfeffer unter die Zucchini rühren.
Die Apfel schälen, grob raspeln und ebenfalls unter die Zuchinimasse heben.
Das Fett in einer Pfanne erhitzen, die Masse mit einem Esslöffel portionieren, in der Pfanne flachdrücken und auf beiden Seiten ca. 3 min goldbraun ausbacken.
Die Puffer möglichst warmhalten, bis alle fertig sind.

Rezeptdetails

Notizen

Schmeckt mit Creme fraîche serviert ganz lecker als Vorspeise oder als Beilage zu Braten.