Drucken

DURCH UNSER ANGEBOT ERLEBEN SIE EINEN KULINARISCHEN GANG DURCH DIE JAHRESZEITEN

Salat der Saison mit karamellisierter Birne, gebratenem Hokkaido und Roquefort Coulet

Rezeptdetails

  • 3 Bewertungen  
Menge: 4 Portionen | Dauer: 30min | Level: Einfach

Weitere Rezeptbilder

  •  

Zutatenliste

Eichblatt Salat (gelingt auch mit jeder anderen Salatsorte)

1 Hokaido Kürbis

1 Birne

300 g Blauschimmelkäse / Roquefort Coulet

1 TL Zucker

1 TL Muskat

10 Walnüsse

3 EL Essig

7 EL Kürbiskernöl

Zucker

Salz

Pfeffer

Zubereitung

1. Den Salat gründlich putzen und waschen.

2. Kürbis waschen und mit Schale in Stücke schneiden, die in einer Pfanne mit Butter gegart werden. Dabei mit Muskat, Pfeffer und Salz würzen.

3. Die Birne schälen, vierten, Kerngehäuse entfernen und in Rauten schneiden. Zucke in einer Pfanne karamellisieren, um die Birnen darin zu schwenken, bis sie vom Zucker ummantelt sind.

4. Die grob gehackten Walnüsse in einer ungefetteten Pfanne rösten.

5. Für das Dressing die Gewürze mit dem Essig und Öl in einer Schüssel verquirlen.

Anrichten:

Den Salat auf einen Teller geben und mit Dressing marinieren. Käse zerkleinern und gemeinsam mit Kürbis, Nüssen und Käse darauf verteilen.

Rezeptdetails

Notizen