Drucken

DURCH UNSER ANGEBOT ERLEBEN SIE EINEN KULINARISCHEN GANG DURCH DIE JAHRESZEITEN

Zucchinigewürzkuchen

Rezeptdetails

  • 0 Bewertungen  
Menge: 4 Portionen | Dauer: 1h 30min | Level: Einfach

Zutatenliste

150g  Haselnüsse, 250g Zuchini, 100g Butter, 125g Rohrohrzucker, 1 Prise Salz, 2 Eier, 2 Teel. Zimt, Vanille, 1 Zitrone, 250 g Mehl, 2 Teel. Backpulver

Zubereitung

Die Haselnüsse im Backofen anrösten, bis sie duften, und nach dem Abkühlen mahlen.
Eine Kastenform einfetten und mit 2 Essl. gem. Nüssen ausstreuen.
Die Zuchini waschen und auf einer Reibe mittelgrob raspeln.
Butter, Zucker, Eier, Salz, Zimt und Vanille schaumig rühren, Die Schale von ½ Zitrone beigeben. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unter die Masse heben. Die Nüsse und die Zuchiniraspel dazugeben. Der Teig soll cremig sein und schwer reißend vom Löffel fallen. Falls er zu fest ist, noch etwas Milch hinzufügen.

Den Teig in die Form füllen und ca. 60 min bei 180°C ausbacken.
Bevor Sie ihn aus der Form auf ein Kuchengitter stürzen, ca. 5 min abkühlen lassen.

Rezeptdetails