Drucken

DURCH UNSER ANGEBOT ERLEBEN SIE EINEN KULINARISCHEN GANG DURCH DIE JAHRESZEITEN

Asia-Mix-Dip mit Ofenkartoffeln

Rezeptdetails

  • 7 Bewertungen  
Menge: 4 Portionen | Dauer: 45min | Level: Sehr einfach

Weitere Rezeptbilder

  •  

Zutatenliste

8 mittelgroße Salatkartoffeln, 2 EL Olivenöl, Salz, 1 Bund Asia-Mix-Salat, 250 g süße Sahne, Salz, Pfeffer, 150 g Frischkäse, 1 TL Senf, ein paar Spritzer Zitronen- oder Limettensaft

Zubereitung

Den Backlofen auf 220°C vorheizen. 
Die Kartoffeln gründlich waschen, trockentupfen und mit 1 EL Öl bepinseln und salzen. Die Kartoffeln auf ein Backblech legen und auf der mittleren Schiene ca. 50 min garen.
Inzwischen den Asia-Salat waschen, evtl. verlesen und trockenschütteln. Einige Blätter für die Deko beiseite legen. Die Hälfte des Asia-Mixes grob hacken und zusammen mit 100 ml Sahne mit dem Stabmixer pürieren und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. 
Den restlichen Asia-Mix sehr fein hacken. 
In einer Schüssel den Frischkäse mit dem Senf, der Asiasahne und 1 EL Öl verrühren, dann den fein gehackten Asia und den Zitronensaft untermischen. Die restliche Sahne steif schlagen und unter die Asia-Käse-Masse heben.
Den Dip auf vier kleine Schälchen verteilen, mit den restlichen Blättern garnieren und mit den krossen Ofenkartoffeln servieren.

Rezeptdetails