Drucken

DURCH UNSER ANGEBOT ERLEBEN SIE EINEN KULINARISCHEN GANG DURCH DIE JAHRESZEITEN

Zucchini-Quark-Auflauf

Rezeptdetails

  • 0 Bewertungen  
Menge: 4 Portionen | Dauer: 1h 15min | Level: Einfach

Zutatenliste

1 Päck. Blätterteig zu ca. 300 g, 400-500 g Zucchini, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 250 g Quark oder 2 Becher Sauerrahm, 2 Eier, Muskat, Salz, Pfeffer, etwas Butter

Zubereitung

Die Zwiebel und den Knoblauch in der Butter goldbraun andünsten. 
Die in feine Würfel geschnittene Zucchini dazugeben und alles weiterdünsten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. 
Den Quark/Sauerrahm mit den Eiern und den Gewürzen verquirlen und unter die Zucchiniwürfel heben. 
Die Auflaufform mit kaltem Wasser ausspülen und abwechselnd Blätterteig und Zucchinimasse einschichten (Boden und Deckel sollten Blätterteig sein). 
Nach Geschmack alles noch mit Käse bestreuen (muss aber nicht sein). 
Den Auflauf bei 175°C im Backofen ca. 50-60 min lang backen lassen.

Rezeptdetails