Drucken

DURCH UNSER ANGEBOT ERLEBEN SIE EINEN KULINARISCHEN GANG DURCH DIE JAHRESZEITEN

Blumenkohl frittiert mit Petersilien-Mandel-Sauce

Rezeptdetails

  • 0 Bewertungen  
Menge: 4 Portionen | Dauer: 1h 30min | Level: Einfach

Zutatenliste

1 Blumenkohl, 100 g Vollkornmehl, 1 Ei, ca. 100 ml Bier, Öl oder Frittierfett zum Ausbacken

Zubereitung

Den Blumenkohl putzen, in Röschen zerteilen, die gröberen Stiele in Scheiben schneiden und in sprudelndem Salzwasser blanchieren. Das Mehl salzen, pfeffern und mit dem Ei verrühren. Zu der Masse so viel Bier dazugeben, bis ein glatter Teig entsteht. Ca. 1 h ruhen lassen.
In der Zwischenzeit die Sauce zubereiten. Dazu die Petersilie, den Knoblauch und die Zwiebel fein hacken und alles zusammen in Öl andünsten, dann etwas Wasser dazugießen und mit Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer würzen. Die Mandeln fein mahlen, zu der Sauce geben und alles zusammen in einem Mixer pürieren. Die eiskalte Butter kleinschneiden, dazugeben und alles noch einmal pürieren. Die Röschen in den Teig tauchen, ausbacken und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Rezeptdetails

Notizen

Den Blumenkohl mit Salzkartoffeln oder Reis anrichten.