Zuckermais Soufflé mit Edelpilzkäse

  • 0 Bewertungen  
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen
Menge: 4 Portionen | Dauer: 1h | Level: Einfach

Zutatenliste

2 Maiskolben oder 425 g Mais aus dem Glas (abgetropft), 2 EL Butter, 2 EL Mehl, 1/2 l Milch, 200 g Roquefort oder Gorgonzola, Salz, Pfeffer, 1 Prise Muskat, 2 Eier, 2 EL gemahlene Haselnusskerne, Butter für die Form

Zubereitung

Den Zuckermais schälen und in etwas Salzwasser 10-15 min kochen.
Anschließend die Butter in einem Topf zerlassen, das Mehl einrühren und goldgelb anschwitzen. 
Die Milch langsam mit dem Schneebesen einrühren, aufkochen und 10 min köcheln lassen.
Den Käse zerbröckeln, unter die Sauce rühren und auflösen lassen. Mit Satz, Pfeffer und Muskat abschmecken. 
Die Maiskolben senkrecht aufstellen und mit einem scharfen Messer die Kerne abschneiden. 
Die Eier trennen. 
Den Mais mit den Eigelben im Mixer pürieren und zu der Käsesauce geben.
Den Backofen auf 220°C vorheizen.
Das Eiweiß mir einer Prise Salz richtig schön steif schlagen und vorsichtig unter die Maismasse
heben.
Eine feuerfeste Form ausfetten und mit den Haselnüssen ausstreuen. 
Die Soufflémasse einfüllen und goldgelb in 20-25 min ausbacken.

Rezeptdetails

  •  
  • Portionen
    4
  • Dauer
    1h
  • Level
    Einfach
  • Geändert
    01. Januar 2015
  • Gelesen
    10213

Notizen



Trockener Weißwein passt gut dazu.
dots home
new products
Wohne ich im Liefergebiet?
hofladen home
felder home

Rundgang auf dem Laiseacker


Entdecken Sie unsere Gärtnerei
weiterlesen news

Ab in die Tüte...

rauf auf den Tisch!
weiterlesen news

Frisches vom LAISEACKER


Eigene Ernte

weiterlesen news
planke
Ja. Du wohnst im Liefergebiet

Bitte nimm mit uns Kontakt auf und frage nach Deinem Liefertag - info@laiseacker.de oder 07042/81873

Das liegt leider noch nicht im
Frischeabo-Liefergebiet

Ab einer Bestellung von 45€ kannst du jedoch
in unserem Shop Bio-Artikel aus ganz
Deutschland bestellen


WANN KOMMT DAS FRISCHEABO AUCH ZU MIR?
Wir halten dich auf dem Laufenden.