Drucken

DURCH UNSER ANGEBOT ERLEBEN SIE EINEN KULINARISCHEN GANG DURCH DIE JAHRESZEITEN

Artischocken

Rezeptdetails

  • 3 Bewertungen  
Menge: 4 Portionen | Dauer: 30min | Level: Einfach

Zutatenliste

4 Artischocken, Essig, Salz, 1 Lorbeerblatt, Sauce nach Wahl als Dip, z.B. Tatar-Sauce

Zubereitung

Die Artischocken in Salzwasser mit einem Schuss Essig und einem Lorbeerblatt in etwa 15 bis 20 min gar kochen. Gegessen werden die unteren fleischigen Teile der Blütenblätter. Sie werden einfach abgelutscht; danach entfernt man die feinen Härchen, das Heu, das nicht gegessen wird. Die Krönung der Artischocke ist nach der Arbeit der "Entblätterung" der Blütenboden, das sogenannte Herz der Artischocke. Bei manchen Sorten kann auch der Stiel gegessen werden. Zu Artischocken reicht man einen Dip. Dazu einige Vorschläge: Mayonnaisen pur oder mit Variationen (mit gehackten Kräutern, Zwiebeln, Knoblauch, Zitronensaft...) oder
Tatar-Sauce (ein Rezept finden Sie unter "Tatar-Sauce").

Rezeptdetails