Drucken

DURCH UNSER ANGEBOT ERLEBEN SIE EINEN KULINARISCHEN GANG DURCH DIE JAHRESZEITEN

Apfelrosen

Rezeptdetails

  • 1 Bewertung  
Menge: 4 Portionen | Dauer: 45min | Level: Normal

Zutatenliste

1 Packung frischer Blätterteig

2 große Äpfel

2 TL Zimt

4 TL Zucker

etwas Puderzucker

Zubereitung

Äpfel waschen, halbieren, entkernen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Blätterteig ausrollen und der Länge nach in 5 Streifen schneiden. Zimt und Zucker mischen.

Die Apfelstücke entlang der oberen Hälfte der Blätterteigstreifen überlappend aufreihen. Mit der Zucker-Zimt-Mischung bestreuen und vorsichtig von einem Ende aus einrollen. Die Rosen in eine Muffinform setzen und im vorgeheizten Backofen bei 210°C etwa 20 Minuten backen.

Vor dem Servieren nach Geschmack mit Puderzucker bestreuen.

Tipp:

Für das innere Ende, welches eingerollt wird, die dünnsten Apfelscheiben verwenden, damit sie beim Aufrollen nicht brechen.

Rezeptdetails

Notizen