Reh du hast den Salat gestohlen, gib ihn wieder her

...sonst wird dich der Darek holen mit dem…Nee, wir sind im Anbau vegan, Bambiliebhaber und eigentlich ganz lieb! Trotzdem können wir es nicht ganz wehrlos akzeptieren, dass Wild, insbesondere Rehe unseren ganzen sorgsam gehegten Salat wegfrisst.


In unserem „Danke…Dürre…Durchhalten“-Bericht hatten wir schon auf den Aufwand hin gewiesen, den wir betreiben um die Felder und Kulturen mit Wasser zu versorgen. Unser Salat, den wir ab kommender Woche frisch für Sie in der Biokiste haben, wächst und gedeiht z.Z. auf einem Acker in Waldnähe – die Bewohner des Waldes haben das wohl schnell bemerkt und sich flugs darüber her gemacht.

Viel Möglichkeiten des Schutzes gibt es im Freiland nicht, ein Schutzvlies „erdrückt“ den Salat zudem dieses bei dem stetigen Wind immer wieder „rum schlackert“ und somit Schlagschäden verursacht. Die geniale Idee unserer Wald-, Forst- und Gärtnermeisters Darek war es einen Zaun um das Feld aufzubauen.


Damit das schnell und unkompliziert Auf- und Abbaubar ist, haben wir uns für einen Weidezaun entschieden und voila… Salatalcatraz ist da…wir sind gespannt, ob diese „schonende“ Maßnahme den gewünschten Effekt bringt, oder ob wir bald unseren eigenen Streichelzoo haben.

Ihr LAISEACKER-Team
dots home
new products
Wohne ich im Liefergebiet?
hofladen home
felder home

Rundgang auf dem Laiseacker


Entdecken Sie unsere Gärtnerei
weiterlesen news

Ab in die Tüte...

rauf auf den Tisch!
weiterlesen news

Frisches vom LAISEACKER


Eigene Ernte

weiterlesen news
planke
Ja. Du wohnst im Liefergebiet

Bitte nimm mit uns Kontakt auf und frage nach Deinem Liefertag - info@laiseacker.de oder 07042/81873

Das liegt leider noch nicht im
Frischeabo-Liefergebiet

Ab einer Bestellung von 45€ kannst du jedoch
in unserem Shop Bio-Artikel aus ganz
Deutschland bestellen


WANN KOMMT DAS FRISCHEABO AUCH ZU MIR?
Wir halten dich auf dem Laufenden.